Willkommen

1967 Geboren in Lilienfeld – Niederösterreich.

Nach der Pflichtschule absolvierte Franc Kar eine Lehre als Schlosser im elterlichen Betrieb in Türnitz für Maschinenbau  und schloss diese mit Erfolg ab.

Er widmete sich der Metallurgie und arbeitete als Techniker für Sonderkonstruktionen in der Land- Forst- und Kraftfahrzeugtechnik, sowie mehrere Jahre in der Montagetechnik im In- und Ausland.

Danach vertiefte er sein Wissen durch intensive Weiterbildungen im Metallbereich.

Seine soziale Kompetenz erweiterte er durch eine Ausbildung zum Dipl. Lebens- und Sozialberater.

Heute ist er als  Sozialpädagogischer Betreuer und Fachausbilder für Jugendliche und Erwachsene im Bereich Metall- Stahlbautechnik tätig.

In vielen aufwändigen Arbeitsstunden (in seiner Freizeit) verbindet er das Material mit seiner Kreativität und schafft so einzigartige Kunstwerke und Unikate, die den Menschen Freude bereiten.

Bisherige Ausstellungen/ Vernissagen erfolgten u.a. in den Bundesländern. (Gallerien, Stadtsäle....)

 

Stahl-(Erz) im Element der Erde verbindet nicht nur starre Konstruktionen, sondern schlägt auch Brücken zwischen den Menschen zur Verbundenheit.